BAUMPFLANZAKTION

am Kissel

30.11. 2019

Novemberwetter!

Trotzdem konnte die Revierförsterin viele Leute für die Pflanzaktion begrüßen.

Das zu bepflanzende Revier liegt unterhalb der Kisselgaststätte (Gemeinderain).

Die Forstleute hatten hier schon einen Zaun aufgestellt und es waren auch schon Edelkastanien und Weißtannen in dem eingezäunten Bereich gepflanzt worden. 

Heute sollten Eichen gepflanzt werden.

Der Forstmeister hat die Leute gut eingewiesen und ihnen erklärt, dass die Eichen richtig tief in die Erde eingegraben werden müssen.

Und dann ging es auch schon los. Man hatte markierte Pfähle aufgestellt, so dass jeder seine Reihe gut erkennen konnte.

Gemeinderain

02.12. 2019

fotografiert am 02.12.2019

Was ich auch besonders erwähnenswert finde ist, dass sich die Revierförsterin ganz aktiv mit den Kindern beschäftigt hat. Sie haben IHREN Baum (Kirsche) gepflanzt und damit ein ganz besonderes Erlebnis gehabt.

Wenn jeder im Jahr 100 Bäume pflanzt und PFLEGT, dann hätten wir alle viel für ein gesundes Klima getan.

Und mit Klima meine ich nicht nur das Wetter - auch untereinander wäre das Klima besser.
Die Frage ist nur, ob es auch gewollt ist!!

Eine schöne Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Kraft für 2020

Bleiben Sie ACHTSAM